Different types of sleeping bags for camping
Schlafsack

Verschiedene Arten von Schlafsäcken für Camping

Camping macht immer Spaß, wenn Sie von Ihren besten Freunden begleitet und mit der besten Campingausrüstung ausgestattet werden.Daher ist ein Schlafsack eine der wesentlichen Ausrüstungsgegenstände für ein großartiges Campingerlebnis.Denn wenn Sie nachts auf dem Campingplatz perfekt schlafen, können Sie erfrischt aufwachen.Es wird Ihnen helfen, die Aktivitäten des nächsten Tages mit neuer Kraft zu genießen.Daher ist es unbedingt erforderlich, einen idealen Schlafsack für das Campen zu wählen.

Ein paar Punkte zu wissen, bevor Sie einen perfekten Schlafsack auswählen

  • Die Schlafsäcke sollten dem Camping entsprechen, z. B. Autocamping, Zeltcamping, Wandern, Abenteuercamping oder so.
  • Die Schlafsäcke sollten nach Material, Form, empfohlenem Temperaturbereich und Größe charakterisiert werden.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um die richtige zu finden, die Ihren Campinganforderungen entspricht.
  • Gehen Sie nicht für etwas billiges, um die Kosten für Camping zu sparen.Sparen Sie bei anderen Dingen, aber gehen Sie keine Kompromisse bei Ihrem Komfort und Ihrer Sicherheit im Camp ein.

Sie finden eine große Auswahl an Schlafsäcken, die nach Material, Form, Größe, Geschlecht, Isolierung, Temperatur- / Saisonbewertung und verschiedenen Arten von Komfortbewertungen klassifiziert sind.

Lassen Sie uns daher den Typ eins zu eins diskutieren:

sleeping bags

Schlafsäcke nach unterschiedlichem Isoliermaterial

Die heute weit verbreiteten Isoliermaterialien für Schlafsäcke sind Daunen oder synthetisch, da sie Komfort und Sicherheit bieten.Abgesehen davon finden Sie auch die mit Wolle gefüllten sowie Baumwolltaschen.

Daunengefüllt

Mit Daunen gefüllte Campingbetten sind warm, robust, bequem und teuer.Es ist normalerweise die Wahl der Bergsteiger und Abenteuercamper, die die leichten Taschen tragen und auch idealen Komfort und Wärme bieten möchten.Die Isoliereigenschaften von Daunen sind im nassen Zustand stark eingeschränkt.Sobald die Daune feucht ist, dauert das Trocknen länger.

Synthetik

The other type is synthetic, which is besteht aus Polyesterfilamenten und funktioniert wie Daunen, jedoch etwas schwerer und weniger komprimierbar.Daher ist es keine ansprechende Option für Camper, die ihre Ausrüstung leicht und klein halten möchten.Positiv zu vermerken ist jedoch, dass der synthetische Schlafsack auch bei Nässe seine Isolierung beibehält.Für einige Bergsteiger und Camper ist dies ein wichtiger Pluspunkt.

Baumwolle

Baumwolle ist unter allen anderen Arten am billigsten.Diese Art von Rucksack ist praktisch für Übernachtungen und feindliche unerwartete Besucher zu Hause.Genau wie der Daunentyp ist er bei Nässe zwecklos.Ein Baumwollcampingschlafsack ist auch ziemlich sperrig.Daher ist es keine ideale Wahl für Camping.

Wolle

Wollschlafsäcke sind außergewöhnlich massiv und massiv.Sie sind auch ziemlich teuer als die anderen Typen und isolieren gut, auch wenn es nass ist.

sleeping bags

Schlafsäcke nach verschiedenen Formen klassifiziert

Mummy Schlafsack

Wie der Name schon sagt, Mummy sleeping bags (Mumienschlafsäcke) sind wie ägyptische Mumienkoffer geformt.Sie sind an der Schulter umfangreicher und an den Füßen kleiner.Da sich in einem solchen Sack im Allgemeinen eine kleine Zone des Hohlraums befindet, erwärmt er sich schnell und bleibt warm.Es hat eine angeschlossene Haube, um dem Wärmeverlust des Kopfes entgegenzuwirken.Sie können von der Einjahreszeit bis hin zu dicken Campingbetten reichen, die für den Einsatz bei Temperaturen unter Null Grad vorgesehen sind.

Rechteckiger Schlafsack

Rechteckige Schlafsäcke sind etwas kräftiger und sperriger als Mumiensäcke, jedoch auch bequem und geräumig.Rechteckige Säcke sind die bekannteste Art von Schlafsack. Sie sind umfangreich und symmetrisch geformt, was das Aufsteigen einfacher macht als die anderen Formen.Da sie sich nicht an Ihren Körper anpassen und keine Kapuze haben, sind rechteckige Taschen nicht die wärmsten.Sie sind ideal für die Sommer- oder 3-Jahreszeiten-Bewertungstaschen.

Fass Schlafsack

Diese werden zusätzlich als halbrechteckige Packungen bezeichnet.Sie haben eine geringfügig verjüngte Form, jedoch nicht so viel wie eine Mumienpackung.Die meisten Schlafsäcke vom Fass haben keine Kapuze.Sie sind die beste Kombination aus rechteckigen und Mumienschlafsäcken, da sie leichter und wärmer als rechteckige sind und mehr Platz als der Mumienschlafsack haben.

Doppelschlafsack

Die double sleeping bag (Doppelschlafsack) ist auch als Zwei-Personen-Schlafsack bekannt, wie der Name schon sagt. Es handelt sich um einen Schlafsack, der zwei Erwachsene bequem unterbringen soll.Die doppelt breiten Taschen bieten ausreichend Platz für zwei Erwachsene und sind regelmäßig umfangreichere Formen einer rechteckigen Packung.Möglicherweise finden Sie jedoch auch die Doppelversion von tonnenförmigen und mumienförmigen Taschen.

sleeping bags

Schlafsack je nach Jahreszeit oder Temperatur

Die Temperaturbewertung Ihres Schlafsacks ist die kritischste Perspektive, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie in ihn investieren.Einige Schlafsäcke wurden für den Einsatz in warmen Gegenden hergestellt, während andere für kältere Zonen vorgesehen sind.

Sommer 

Sommerschlafsäcke sind ideal zum Campen bei heißen Temperaturen.Sommerwandertaschen sind normalerweise leichter und bestehen aus weniger Material.Normalerweise sind sie rechteckig, halbrechteckig oder doppelt breit.Sie werden den mumienförmigen Schlafsack für den Sommer nicht finden.Aber Sie müssen auch die Nachttemperatur im Sommer während Ihres Campings überprüfen, als ob es fallen könnte, dann haben Sie etwas mehr oder mehr als eine Sommertasche gefunden.

3-Season 

3-Season sleeping bags haben niedrige Komforttemperaturen zwischen 10 ° F und 35 ° F.Diese Campingschlafsäcke können jede Form und jeden Schutz haben.Sie sind ideale Schlafsäcke, die für jede Art von Camping zu jeder anderen Jahreszeit als der eiskalten geeignet sind.

Winter 

Winterschlafsäcke haben eine niedrige Komforttemperatur unter 10 ° F und einige gehen unter dem Erstarren.Diese Campingbetten sind ziemlich oft Mumienwanderschlafsäcke, da diese Form einen besseren Schutz bietet.Sie werden zusätzlich Daunenschlafsäcke sein, weil Daunen eine bessere Sicherheit bieten.Das heißt aber nicht, dass im Winter nur Daunensäcke funktionieren.Wie Sie vielleicht auch finden, sind die synthetischen Isolationsbeutel für extreme Kälte geeignet, aber der einzige Nachteil bei ihnen ist, dass sie wirklich schwer sind.

4-Jahreszeiten

Während sowohl Winter- als auch 4-season sleeping bag kann unter extrem kalten Bedingungen verwendet werden, Winterschlafsäcke sind nicht für die Verwendung unter heißeren Bedingungen vorgesehen.An dem Punkt, an dem die Abendtemperaturen auf 50 ° F steigen, möchten Sie lieber kein Wintercampingbett benutzen.Es wird sich wie eine Sauna anfühlen.Ein 4-Jahreszeiten-Schlafsack kann jedoch größtenteils umgestellt werden, da er über einen durchgehenden Reißverschluss, abnehmbare Leitbleche und mehr verfügt.

Beziehen Sie sich auf die Schlafsäcke, um sie gemäß den verschiedenen Temperaturen zu verwenden:

Season Temperature Range
One season From 40° F (5° C) and higher
Two season From 32 to 40° F (0 to 5° C)
Three season From 23 to 32° F (0 to -5° C)
Three+ season From 14 to 23° F (-5 to -10°C)
Four season From 5 to 14° F (-10 to -15°C)
Five season From -40 to 5° F (-15 to -40°C) and lower

sleeping bags

Geschlechts- oder altersspezifische Schlafsäcke

Schlafsäcke für Frauen

Eine Frau fühlt sich kälter als Männer.Wenn Sie also nach einem Schlafsack für Frauen zum Campen suchen, sollte dieser frauenspezifischer sein.In diesem Sinne ist es beim Kauf eines Schlafsacks, der für eine Dame vorgesehen ist, wichtig, die Größe des Schlafsacks zu berücksichtigen.Das Wesentliche ist, auf die Tasche zu achten, die wie ein Frauenkörper geformt sein sollte.Die Tasche sollte an den Hüften umfangreicher und an den Schultern kleiner sein.Außerdem sollte die Packung der Größe der Dame entsprechen, da passende Säcke die Wärme für die Frauen gewährleisten.

Kinderschlafsäcke

Die besten Campingschlafsäcke für Jugendliche sollten leicht sein.Die Schlafsäcke des Kindes sollten außerdem kompakt und leicht zu packen oder auch von den Kindern zu tragen sein.Wenn Sie einen Kinderschlafsack kaufen, sollten Sie einen mit einem inneren Ärmel an der Basis des Wanderschlafsacks kaufen.Der Grund für den Ärmel besteht darin, das Ruhekissen des Sacks auf diese Weise zu halten, um sicherzustellen, dass Ihr Kind die ganze Nacht über makellos bleibt.

Schlafsäcke für Männer

Da wir gerade besprochen haben, dass Frauen mehr Wärme benötigen als Männer als auf die gleiche Weise, können die Schlafsäcke für Männer je nach Jahreszeit oder Temperatur gewählt werden.Frauen haben charakteristische physiologische Highlights im Gegensatz zu Wanderschlafsäcken für Männer.Daher sollten Damenschlafsäcke heißer sein als Herrenschlafsäcke.Entscheiden Sie sich für Taschen mit mehr Isolierung, um mehr Wärme zu erzeugen.Und bieten Wärme und Komfort für Kopf und Füße.Die Schlafsäcke der Männer haben in größerem Maße eine rechteckige oder "normale" Form.

Fazit

Hier haben wir fast alles besprochen, was zur Auswahl des perfekten Schlafsacks für Ihr Camping- und Wanderabenteuer erforderlich ist.Dieser Artikel soll Menschen, die einen Schlafsack kaufen, helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Stellen Sie zunächst fest, wer den Sack verwenden wird - ist es ein erwachsener Mann, eine Frau oder ein Kind?Überlegen Sie an diesem Punkt, unter welchen Bedingungen es wie beim Camping oder beim zivilisierten Camping mit Ihrer Familie verwendet wird oder ob Sie alleine oder mit Freunden in den Bergen klettern.

Sie können auch mehrere Taschen kaufen, wenn Sie ein häufiger Camper sind, der in verschiedenen Jahreszeiten oder Klimazonen Abenteuercamping unternimmt.Daher sollte es wie bei jedem anderen Kauf klug genug sein, die Vor- und Nachteile der einzelnen Schlafsacktypen durchzugehen, um das Beste zu ermitteln, das Ihren Campinganforderungen entspricht.Das liegt daran, dass gute Qualität und idealer Schlafsack Ihnen viele Jahre lang dienen können.