Camping in the Rain: How to Stay Dry?
Tips

Camping im Regen: Wie bleibt man trocken?

Es macht überhaupt keinen Spaß, wenn Ihr Campingplatz nach starken Regenfällen zu einem Minipool wird.Camping im Regen ist kein Abenteuer.Es ist ziemlich irritierend und kann jederzeit eine gefährliche Wendung nehmen.Ja, es ist erfrischend, Filme zu sehen, in denen die tapfere Heldin eine regnerische Nacht in einem Dschungel verbringt, alle durchnässt, aber immer noch begeistert.Im wirklichen Leben ist das scheiße!

Stellen Sie sich einen perfekten Campingplan vor, der sich aufgrund eines unvorhersehbaren Sturzes in ein Chaos verwandelt.Sie sind nass und mit all Ihren nassen Zahnrädern gestrandet.Vertrauen Sie uns und stimmen Sie uns zu, wenn wir sagen, dass Sie nicht wissen möchten, wie sich das anfühlt.Hier werden wir über einige bewährte Möglichkeiten zum Campen im Regen sprechen und Ihnen das Geheimnis erklären, wie Sie trocken bleiben können.

Hier sind die Tipps von Profi-Campern:

Achten Sie auf das Wetter und beobachten Sie die Vorhersage

Das Beobachten der Wettervorhersage vor Beginn Ihrer Wanderung ist eine naheliegende Sache.Sie sollten alle Vorhersagen beachten, insbesondere in Bezug auf das Gebiet Ihres Campingplatzes.Wenn Sie neu in der Welt der Camping-Expeditionen sind, haben Sie sicherlich keine Ahnung, wie verheerender Regen Ihr Campingzelt und Ihren Campingplatz zerstören kann!

Ja, das Wetter und seine Veränderungen sind unvorhersehbar.Unabhängig davon, wie lange Sie die Vorhersage beobachten, können Sie das sich ständig ändernde Klima eines hügeligen Gebiets nicht vorhersagen.Aber versuchen Sie es regelmäßig zu überprüfen.Nehmen Sie bei Bedarf ein Radio mit.

Auch wenn die Vorhersage völlig trockene Tage vorsieht, denken Sie nicht daran, Ihre Regenräder zurückzulassen.Beginnen Sie mit dem Auspacken, sobald Sie eine unheimliche Stille oder einen plötzlichen Windwechsel bemerken.Unser Hund kann auch vor einem Sturm anfangen zu kläffen.

Wählen Sie den richtigen Ort für Camping

Die Auswahl des richtigen Campingplatzes ist einer der entscheidenden Schritte, um einen regenlosen, warmen und angenehmen Camping-Tag zu gewährleisten.Wählen Sie ein Gebiet mit hohem Boden und umgeben von vielen Bäumen.Diese Bäume werden Ihnen beim Anbringen der Plane helfen.Niedrige Bereiche können nach starkem Regen schnell gesättigt und durch Abfließen durchnässt werden.Daher wird immer empfohlen, einen erhöhten Bereich zu wählen.Sie möchten nach einem Regenguss nicht in zehn Zentimetern Wasser aufwachen.Bäume, mit denen Sie Ihre Laken aufhängen können, sind ebenfalls äußerst praktisch.

Wenn Sie ein Talgebiet neben einem bestimmten Fluss ausgewählt haben, richten Sie Ihr Camp oberhalb der Hochwassermarke ein, um die Sturzflut zu vermeiden.

Aber was auch immer Sie tun, wählen Sie keinen Platz unter einem Baum.Die gleichmäßigen Regentropfen tropfen weiter auf Ihr Zelt. Wenn die Guylines nicht richtig verwendet werden, erhöht dies den Druck auf Ihre Leinwand.Das zunehmende Gewicht kann das Zelt schnell entwurzeln.

How to Stay Dry

Sie benötigen einen regenfreien Außenbereich

Campingplanen sind sehr praktisch für ein Camping-Abenteuer, insbesondere wenn Sie im Regen campen.Mit einer Plane können Sie eine Überkopfunterkunft bauen, um sich zu entspannen und auf den Sturm zu warten.

Alles, was Sie brauchen, ist eine Paracord-Rolle, eine Plane und ein paar Bäume, um diese private Lounge einzurichten.Verwenden Sie das zum Kochen oder um ein Nickerchen zu machen, es liegt an Ihnen.Wenn Ihr Zelt oder Material nach Regen durchnässt wird, rettet dieser Unterstand Ihren Kopf und andere trockene Ausrüstung.

Sie können auch eine Plane unter das Zelt stellen.Es fungiert als zusätzliche Schutzschicht zwischen dem Boden und Ihrem Zeltboden.Es ist immer eine gute Entscheidung, wenn möglich eine zusätzliche Plane mitzunehmen.Wenn Ihr Campingplatz nach dem Regen bereits schlammig geworden ist, können diese zusätzlichen Planen den Bereich abdecken, um Unordnung zu vermeiden.

How to Stay Dry

Nasse Zahnräder und Kleidung austrocknen

Von Zeit zu Zeit schleicht sich das Regenwasser an Sie heran.Egal wie sehr Sie es versuchen, Sie können nicht helfen.Sie werden mit feuchten Zahnrädern und Kleidung enden.Jetzt müssen Sie als Erstes Ihre gesamte Ausrüstung und Kleidung austrocknen.Und die schlimmste Entscheidung, die Sie treffen können, ist, sie in eine Ecke zu werfen und sie in diesem Zustand nach Hause zu tragen.Es kann Ihre Zahnräder beschädigen und einen schlechten Geruch in Ihrer Kleidung verursachen.Abgesehen davon werden sie vorerst unbrauchbar sein.Sie müssen sich einige kreative Ideen einfallen lassen, um sie auszutrocknen.Niemand mag Schimmel riechende Kleidung.Abgesehen davon werden nasse Kleidungsstücke durch absorbiertes Wasser auf natürliche Weise schwerer.Es erhöht nur das Gewicht Ihres gesamten Gepäcks.

Wenn Sie ein erfahrener Camper sind, müssen wir Ihnen nicht erklären, wie wichtig es ist, eine Wäscheleine zu tragen.Nehmen Sie das heraus und hängen Sie sie unter Ihre Plane, um ein weiteres Einweichen zu vermeiden.Hängen Sie alle nassen Sachen dort auf.Das Trocknen kann eine ganze Nacht dauern.Wenn Sie getrocknete Feuerhölzer und einen sicheren Ort für ein Lagerfeuer haben, versuchen Sie, sie nahe daran aufzuhängen (nicht gefährlich nahe).Die Hitze hilft, die Kleidung und Zahnräder schneller zu trocknen.Wenn es draußen immer noch strömt, hängen Sie sie in Ihr Zelt, auch wenn es sich um ein winziges Ein-Personen-Zelt handelt.

How to Stay Dry

Rüste es aus

Die richtige Camping-Regenbekleidung kann Ihren Tag verändern oder ruinieren.Ein paar bestimmte Dinge wie ein qualitativ hochwertiges Schichtsystem zur Regulierung der Körpertemperatur und zur Speicherung der natürlichen Wärme Ihres Körpers nach körperlichen Aktivitäten sind eine notwendige Sache.

Sie sollten immer eine Polyester- oder wasserdichte Jacke und Regenponchos tragen.Baumwolle ist nicht zum Tragen geeignet, wenn Regen wahrscheinlich ist.Es bleibt nass, nachdem es nass geworden ist und senkt die Körpertemperatur schneller.Nehmen Sie zusätzliche Socken, Handschuhe, Unterwäsche und natürlich ein paar wasserdichte Bezüge mit.Plastiktüten werden auch benötigt, um Ihre Kleidung trocken zu halten, falls Ihr Rucksack nass wird.Es ist natürlich, sich elend zu fühlen, wenn Ihre Kleidung durch und durch nass wird.Nehmen Sie also eine Regenhose und eine Regenjacke, um dies zu vermeiden.Ihre Ausrüstung und Kleidung sind in einem wasserdichten Rucksack sicher.

Die Natur gibt Ihnen genug Zeit, um Ihre Regenohren auszupacken und vor dem Regenguss bereit zu sein.Vergiss deine Gamaschen nicht.

Wie richte ich die Plane ein, wenn ich im Regen kampiere?

Wir haben bereits die Vorteile der Plane im Regen besprochen.Hier ist der Trick, um es richtig zu verwenden.Wir versuchen zu erklären, wie man mit einer Plane einen Unterschlupf schafft:

Es gibt verschiedene Methoden, um eine Plane einzurichten.Ein paar Dinge, über die jeder Camper nachdenken sollte, bevor er die Plane aufstellt.Sie sind die Bäume in dieser Gegend, die Windrichtung und der Zweck dieses Schutzes.

Um den notwendigen Unterschlupf zu bauen, benötigen Sie ein Seil, eine Plane, ein paar Stifte und zwei Zeltstangen.Bitten Sie andere, Ihnen zu helfen, die Zeltstangen zu halten und eine Schnur zwischen den Stangen zu ziehen.Nehmen Sie nun das überschüssige Seil und stecken Sie es in den Boden.Wenn der Boden bereits schlammig und nass ist, sichern Sie ihn mit Steinen oder etwas Schwerem.Dadurch bleiben die Pole an Ort und Stelle.

Nehmen Sie nun eine andere Linie und führen Sie diese von jedem der Pole aus.Stecken Sie sie wieder auf die gleiche Weise in den Boden.Nehmen Sie die Plane und ziehen Sie sie über die Kante.Führen Sie Seile aus jeder Ecke der Plane.Stecken Sie sie in den Boden und sichern Sie sie.Um die Spitze Ihres Tierheims zu ändern, können Sie einfach die Plane bewegen.

Nehmen Sie Ihre nun eine andere Linie und führen Sie diese von jedem der Pole aus.Stecken Sie sie wieder auf die gleichen Weise in den Boden.Nehmen Sie das Flugzeug und ziehen Sie sie über die Kante.Unterscheiden Sie Seile aus jeder Ecke der Ebene.Stecken Sie sie in den Boden und sichern Sie sie.Um die Spitze deines Tierheims zu ändern, können Sie einfach die Flugzeugbewegung.

Der letzte Gedanke

Camping ist hervorragend geeignet, um sich von Ihrem normalen Stress zu erholen.Ein unvorbereiteter Campingplan und starke Regenfälle können Ihren Stress jedoch erheblich steigern.Wir können Mutter Natur und ihre Launen nicht kontrollieren, aber wir können uns darauf vorbereiten, alle Situationen zu akzeptieren.Wenn Sie bereit und vorbereitet sind, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das harmonische Pitter-Patter der Regentropfen gegen Ihre Plane.Regenstürme können atemberaubend sein, also entspannen Sie sich und halten Sie Ausschau, während sie durch Ihren Campingplatz laufen.