Why & What You Need to Hammock Camp?
Hängemattenlager

Warum und was brauchen Sie zum Hängemattencamp?

Für viele ist Hängemattencamping die bequemste Art zu campen.Es ist keine Überraschung, dass es immer beliebter wird. Einige entscheiden sich sogar dafür, zu Hause in einer Hängematte zu schlafen.Zum einen bringt es Sie vom Boden auf, um Sie sauber und trocken zu halten.Sie liegen in einer bequemen Position, die Ihren Rücken nicht wie auf einem harten und möglicherweise unebenen Boden belastet, und zweitens können Sie dies überall dort tun, wo Sie zwei Bäume finden. Hängemattencamping kann für den Einstieg recht sparsam sein und erfordert nicht zu viel Ausrüstung.In einer warmen Sommernacht benötigen Sie lediglich eine Hängematte, einige Baumgurte, Ihren Schlafsack (optional) und möglicherweise ein Moskitonetz.Das Tolle am Hängemattencamping im Sommer ist, dass es weniger Ausrüstung benötigt als ein voll aufgebautes Zelt. Als Bonus erhalten Sie einen fantastischen Blick auf den Nachthimmel, wenn Sie bequem in Ihrer Hängematte liegen.Wenn kühleres Wetter hereinbricht, müssen Sie eine Plane hinzufügen, um den Regen abzuhalten und den Wind zu blockieren, sowie eine Unterdecke (UQ) für Wärme.Eine Unterdecke ist wie ein Schlafsack für den Boden Ihrer Hängematte. Wenn der Wind über den Boden der Hängematte weht, entwickeln Sie das sogenannte Cold Butt Syndrom (CBS).Eine Unterdecke, die unten, aber in der Nähe der Hängematte hängt, hilft, Sie im Schlaf zu isolieren, indem sie den Wind blockiert und eine Schicht wärmerer Luft zwischen Ihnen und dem Boden erzeugt.Dies ähnelt der Verwendung einer isolierten Isomatte im Zelt.Sie müssen jedoch nicht auf einer winzigen Matte auf dem harten Boden bleiben.Wenn Sie nicht schlafen, kann Ihre Hängematte auch als Schaukel dienen.Oft kann eine für einen aufgestellte Hängematte weniger wiegen und weniger teuer sein als ein aufgebautes Zelt.

Welche Ausrüstung brauche ich zum Hängemattencamp?

Die allgemeine Einrichtung besteht aus einer Hängematte, Baumgurten zum einfachen Aufhängen und hauptsächlich zum Schutz des Baumes sowie einem Schlafsack.Von dort aus können Sie je nach Wetterlage ausstatten.Sie können tatsächlich recht bescheiden in das Hängemattencamping einsteigen, aber natürlich können Sie mit allen Camping- und Rucksackausrüstungen auch Tausende Gramm schneiden, um das leichteste Setup zu erhalten.In diesem Artikel werde ich die Grundlagen behandeln und einige hochwertige Ausrüstungsgegenstände zu einem erschwinglichen Preis entwerfen, die Sie sofort auf die Trails bringen.

Summer camping

Sommer:

In einer warmen Sommernacht benötigen Sie wahrscheinlich nicht mehr als die drei oben aufgeführten Grundelemente.Wenn Sie jedoch Fehler erwarten, können Sie ein Moskitonetz hinzufügen. Einige Hängematten werden mit diesem eingebauten Netz geliefert, andere bieten es als Zusatzoption an.Wenn Sie Regen erwarten, sollten Sie Ihrer Hängemattenausrüstung eine Plane hinzufügen.Und wenn Sie tagsüber im Freien faulenzen möchten, stehen Ihnen sogar Hängematten mit eingebautem Sonnenschirm zur Verfügung.Es stehen mehrere Setups zur Verfügung, die Ihren Anforderungen und Wünschen entsprechen.

summer hammock

Frühling Herbst & Frühling Herbst:

Bei kühlerem und unvorhersehbarem Wetter möchten Sie die Basis drei ergänzen.Für Regen benötigen Sie eine Plane und für Wärme eine Unterdecke.Die Plane kann auf verschiedene Arten konfiguriert werden, um Sie trocken zu halten, während Sie schlafen, faulenzen oder sogar kochen.Das Kochen in Ihrem Zelt wird nicht empfohlen, wenn Sie aufgrund von Regen ins Zelt verbannt wurden. Mit einer Hängematte und der aufgestellten Plane können Sie die Plane jedoch in den Verandamodus versetzen und ohne Bedenken kochen, in einem geschlossenen Raum zu kochen. Der oben erläuterte UQ hält Sie warm, wenn die Temperatur sinkt.Einige können Ihnen bei mildem Winterwetter gut dienen.Ein UQ ist ein sehr wichtiger Bestandteil Ihrer Einrichtung bei kälterem Wetter und wird der Verwendung einer Isomatte vorgezogen, die sich nachts unter Ihnen verschieben kann und Ihren Kopf, Ihre Schultern oder Beine der Kälte aussetzt.Nichts ruiniert eine gute Nacht des Campings so sehr wie kalt, nass oder beides!

winter camping hammock

Winter:

Für den Winter benötigen Sie mit Sicherheit die zusätzliche Plane und die Decke, und Sie müssen wahrscheinlich einen viel wärmeren Schlafsack verwenden, genau wie beim Wintercamping in einem Zelt.Tragen Sie einen warmen Null-Grad-Schlafsack, der perfekt für kalte Wintercamp-Outs geeignet ist.Der Schlüssel hier ist, alles eingeschlossen zu halten.Wenn Sie also die Plane näher stellen und den Raum einschließen, bleiben Sie wirklich wärmer.Sie werden höchstwahrscheinlich auch eine Jacke, warme Socken und vielleicht sogar eine warme Wintermütze tragen, um die Hitze zu bewahren. Es hängt wirklich davon ab, wie Sie sich in der Kälte verhalten. Ein großartiger Trick, den eine ständig kalte Freundin von mir macht, ist es, ihre Flasche als Wärmflasche zu verwenden.Sie erwärmt einen Liter Wasser vor dem Schlafengehen, entweder auf dem Feuer oder auf dem Herd, gießt es dann vorsichtig in ihre Flasche und sichert den Deckel fest.Dann hüpft sie in ihre Hängematte und umarmt diese Flasche wie ein Teddybär.Es hält sie warm.Sie können es auch in den Schlafsack werfen, bevor Sie in die Hängematte steigen, um es vorzuwärmen.

Accessories:

Accessories hammock

Karabiners -  Wenn das Binden von Knoten nicht Ihre Stärke ist, ist es eine großartige Idee, in eine Reihe starker Karabiner zu investieren.Sie können dann einfach einen an jedem Ende Ihrer Hängematte befestigen. Sie müssen einen geeigneten Knoten dafür lernen. Ich würde eine Zahl 8 an der Bucht empfehlen, die von Kletterern verwendet wird, und ihn dann mit dem Karabiner an Ihren Baumgurten befestigen.Dies macht das Einrichten und Entfernen sehr schnell und einfach.

Baumgurte – Während die meisten Hängematten genug Schnur haben, um direkt am Baum zu binden, empfehlen wir Lockengurte.Es hilft, den Baum zu schützen, und in vielen Parks müssen Sie ihn für Hängemattencamping verwenden.Baumgurte bestehen aus vernetztem Material, normalerweise 1 bis 2 Zoll breit, zwischen 10 und 15 Fuß lang, und haben Schlaufen, sogenannte Gänseblümchenketten, entlang der Länge, an der Sie sie befestigen und mit der Sie die Höhe und den Winkel Ihrer Hängematte einstellen könnendas perfekte hängen.Sie kommen in einer Packung mit zwei, eine für jeden Baum.Sie wickeln sich um den Baum, manchmal mehrmals für einen kleinen Baum, und durchlaufen dann sich selbst.Sie binden dann entlang der Länge in eine der Daisy-Chain-Schlaufen oder befestigen sie mit einem Karabiner.

Ein zweiter Satz Baumgurte kann als großartiger Organizer für Ausrüstung dienen.Sie können es zwischen zwei Bäumen aufhängen und mit den Schlaufen andere Geräte wie Wasserflasche, Solarladegerät, Handtuch, Stirnlampe usw. aufhängen. Die Möglichkeiten sind endlos.

Spanner-  Spanner werden verwendet, um die Spannung oder Spannung an einer Leine, wie z. B. einer Abspannleine, leicht oder ohne Verwendung von Knoten zu erhöhen oder zu verringern.Sie sind klein und ideal für geringere Spannungen unter 50 Pfund, am häufigsten aus Aluminium oder Titan.

Ridgeline Organizer- Sie können einen kleinen Organizer für Ihre Hängematte herstellen oder kaufen.Dies hängt an Ihrer Kammlinie und ermöglicht es Ihnen, kleine Gegenstände wie Telefon, Scheinwerfer, Medikamente, Wasser usw. in der Hängematte aufzubewahren, die dann leicht zugänglich sind.So müssen Sie nicht mitten in der Nacht aus der Hängematte steigen, um diese Gegenstände zu holen.Alle Ayamaya-Hängematten verfügen über eine kleine Außentasche zur Aufbewahrung. Wenn Sie jedoch zusätzliche benötigen, suchen Sie nach einem separaten Kammlinien-Organizer.

hammock Pillows

Kissens-  Manche Leute benutzen gerne ein Kissen in der Hängematte.Wenn Sie mit dem Auto campen, können Sie Ihren Favoriten von zu Hause mitbringen. Wenn Sie jedoch mit dem Rucksack unterwegs sind, sollten Sie Größe und Gewicht auf ein Minimum beschränken, damit Sie mit einem aufblasbaren Kissen zusätzliche Kopfstützen erhalten, wenn Sie dies wünschen.Sie können es so viel oder so wenig aufpumpen, wie Sie benötigen, um es an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Medieninhalber - Eine Reihe von Unternehmen stellt Geräte her, mit denen Sie Ihr Gerät halten können, damit Sie freihändig liegen und zuschauen können.Einige sind ein zusätzliches Zubehör für ein bestimmtes Hängemattenmodell, andere, wie der Hangtime Hook, funktionieren mit allen Hängematten.Es ist ein kostengünstiges und unterhaltsames kleines Gerät zum Ansehen von Filmen, Lesen oder Durchblättern von Musik, während Sie in Ihrer Hängematte liegen.

Von Sommer bis Winter und zu jeder Jahreszeit dazwischen ist Hängemattencamping eine unterhaltsame, einfache, vielseitige und wohl bequemste Art, im Freien zu schlafen.Lesen Sie unbedingt das Buch, um Tipps und Tricks zum Aufhängen Ihrer Hängematte sowie weitere nützliche Informationen zu erhalten.YouTube ist auch eine großartige Quelle zum Lernen von Knoten und zum Einrichten Ihres Hängematten-Kits sowie zum Überprüfen der Ausrüstung.Wo wirst du als nächstes hängen, nachdem du mit all diesem neuen Wissen ausgestattet bist?