How To Setup Guylines and Stakes Of The Tent?
Camping Zelt

Wie richte ich Guylines und Pfähle des Zeltes ein?

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

SCHRITT 1: Befestigen Sie ein Ende der Guyline fest am Zelt

Es gibt ein paar Schlaufen an Ihrem Zelt oder Ihrer Plane.Diese Loops werden als "Guy-Out-Loops" bezeichnet.Sie finden es normalerweise an den Ecken.Einige Unterstände haben diese Schleifen möglicherweise auch an Wänden oder Kanten.Diese Schlaufen dienen zum Befestigen der Guylines.

Ein Zelt von guter Qualität wird normalerweise mit angebrachten Guylines geliefert.Wenn Ihre Guylines nicht gut genug sind, sollten Sie die richtige kaufen, um die nervige Erfahrung zu vermeiden.

Wir haben bereits darüber gesprochen, wo die Schlaufen zu finden sind, um ein Ende der Abspannleine zu befestigen, und jetzt brauchen Sie die perfekten Knoten, um die Guylines an Ort und Stelle zu halten.Wir müssen lernen, wie man einen idealen Knoten knüpft.Alle Knoten müssen gesichert werden.Wir werden später über den am häufigsten verwendeten Knoten sprechen und wie man ihn bindet.

Guylines and Stakes

SCHRITT 2: Technik zum Verankern und Regulieren

Die Auswahl der richtigen Art von Ankern ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil.Sie wissen, was Sie verwenden müssen.Ja, du hast recht.Sie brauchen gute Einsätze.Wenn der Boden felsig oder schlammig oder sandig ist, müssen Sie möglicherweise Steine oder Baumstämme verwenden, um die Pfähle auf dem Feld zu halten.Andernfalls kann es leicht verschoben werden.

Sie können die Absteck- oder Verankerungsmethode je nach Situation und Komfort wählen.Ihr Ziel ist es, das Ganze einstellbar zu halten.Knoten spielen eine wichtige Rolle bei der Anpassung.Spanner helfen auch bei der Regulierung der Leitung.In der Tat halten einige Camper die Verwendung von Spannern für den einfachsten Weg.

Der straffe Anhängerkupplungsknoten ist ein klassischer Knoten und perfekt zum Abstecken eines Zeltes.

Guylines and Stakes

SCHRITT 3: Das Zelt abbauen

Sobald Sie den Knoten geknüpft haben, ist es jetzt an der Zeit, das Zelt abzustecken.Hier können Sie die Spannung und Länge je nach Standort und Bedarf anpassen.

Das Abwinkeln und Verankern des Pfahls in einem Winkel von 45 Grad nach innen ist der hauptsächlich verwendete Winkel für den haltbarsten Anker.Abgesehen davon ist es immer gut, die Linie gerade zu halten.Wenn Sie den Pfahlwinkel nach außen und weit vom Zelt entfernt halten, verringert sich der Widerstand.Und mit nur minimaler Kraft würde es herausziehen.

Guylines and Stakes

Wesentlicher Knoten, den Sie wissen müssen

Bowline Knot

  • Legen Sie das Seil diagonal zu Ihrer linken Hand.Das freie Ende wird hängen.Bilden Sie eine kleine Spule in der Linie in Ihrer Hand.
  • Nehmen Sie das freie Ende bis und führen Sie es von unten durch das Herz.
  • Binden Sie nun die Linie um die Linie und wieder durch die Schleife.
  • Spannen Sie den Knoten an, indem Sie am freien Ende ziehen.Sie müssen die stehende Linie halten, während Sie am offenen Ende ziehen.

Guylines and Stakes

Wissenswertes über Guyline-Spanner

Sie kennen bereits die Verwendung von Spannern.Jetzt ist es Zeit, ausführlich darüber zu erklären. Spanner bilden normalerweise eine Art Schlaufe am Ende oder am Boden der Schnur.Dies erleichtert das Anbringen des Zeltpfahls.

Ein Standard-Guyline-Spanner hat zwei verschiedene Löcher.Die Schnur läuft abwechselnd durch diese Löcher und endet schließlich mit einem Grundknoten.Sie müssen den Spanner bis zum Ende des Kabels zum Knoten schieben.Wenn Sie nun die Schnur durch die Spanner ziehen, wird Ihre Schlaufe gebildet.

Die Schleife muss groß genug sein.Wenn Ihre Schnur fest ist, hält diese Schlaufe den Spanner in der Mitte der Linie.Auf diese Weise wird es einfacher, das Lager aufzubauen.Jetzt können Sie mit dem Spanner die Spannung nach dem Abstecken der Anker einstellen.Jetzt müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Sie Einsätze machen müssen.

Wie viele Zelt-Guylines sollten Sie verwenden?

Die Anzahl der Zelt-Guylines hängt von der besonderen Gestaltung Ihres Zeltes und dem Wetter Ihres Camping-Tages oder Ihrer Camping-Saison ab.Wenn Sie an einem Ort campen, an dem der Wind ständig seine Richtung ändert, ist es ratsam, den ganzen Weg herum auszuspannen.Normalerweise ist vier eine sichere Nummer für ein perfekt verstärktes Zelt.

Guylines and Stakes

Noch ein paar Dinge zu beachten

Es ist eine normale Tendenz, die gebundene Guyline zu vergessen und total darüber zu stolpern.Um dieses unangenehme Ereignis zu vermeiden, versuchen Sie, helle zu wählen.Es gibt einige neonfarbene Guylines auf dem Markt.Sie können diese auch versuchen.Grundfarbene Guylines können unsichtbar sein, wenn Sie in einem Waldgebiet campen, insbesondere nachts.Wenn Sie darüber stolpern, kann es Ihr Zelt entwurzeln und Sie schwer verletzen.Einige Guylines bestehen aus reflektierenden Materialien, die Ihnen nachts helfen.Aber wenn Sie grundlegende haben, dann halten Sie etwas auffällig, wie einen großen Stein oder etwas in der Nähe, oder hängen Sie etwas daran.

Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Packen und versuchen Sie, Ihre Guylines an der Regenfliege zu befestigen, bevor Sie losfahren.Ja, es wird etwas an Gewicht zunehmen und kann ein Durcheinander von Verwicklungen verursachen.Aber es wird Ihnen sehr helfen, wenn Sie den Campingplatz erreichen.Wenn das Wetter schon schrecklich ist, haben Sie möglicherweise nicht genug Zeit, nachdem Sie das Camp erreicht haben.

Versuchen Sie, ein paar zusätzliche Einsätze mitzunehmen, wenn Sie nicht sicher sind, wie viele Sie benötigen werden.Wenn Sie die Guylines zum ersten Mal verwenden, ist es eine kluge Entscheidung.

Das Fazit

Camping ist eine der ekstatischen Erfahrungen, die Sie machen können, um Ihren Geist und alle Ihre Sinne zu beruhigen.Aber ein einfacher Fehler kann es ruinieren.Mutter Natur und ihre Stimmung sind wirklich unvorhersehbar.Es ist also immer gut, sich vorbereitet auf den Weg zu machen.Sei es unsere Freunde oder Ihre Kinder, die Vorbereitung auf sicheres und unordentliches Camping macht Sie zu einem Profi-Camper vor ihnen.Holen Sie sich also die richtigen Guylines und Pfähle für Ihr Zelt und genießen Sie das Campen.