How Can You Use Your Tent Vestibule? 
Camping Zelt

Wie können Sie Ihren Zeltvorraum benutzen?

Die Zeit, die Sie in Camping investiert, wird nicht aufgewendet.Stattdessen wird investiert, um die Natur und die Umgebung zu kennen.Statistiken zeigen, dass jedes Jahr Millionen von Menschen abenteuerliche Campingausflüge unternehmen.Obwohl es miese Campingtage geben kann, ist es besser, sich stundenlang vor den Laptop zu setzen.Packen Sie also Ihre Koffer und gehen Sie dorthin, wo die Berge anrufen.Aber es gibt ein paar Dinge, die Ihr Camping-Erlebnis noch besser machen können.Ein solches unverzichtbares Campinginstrument ist der Zeltvorraum, der während der gesamten Reise Ihr neues Zuhause sein wird.

Was ist ein Zeltvorraum?

Ein Zeltvorraum ist wie ein Schlammraum vor einem Zelt oder entlang seiner Seiten.Diese Campingausrüstung bietet zusätzlichen Platz zum Verstauen Ihrer Sachen, insbesondere wenn Sie Ihr Zelt mit einer oder mehreren Personen teilen.Außerdem hilft es auch dabei, den Schlamm und Staub, der sonst im Zelt getragen wird, loszuwerden.Zeltvorräume sind im Winter eine unmittelbare Notwendigkeit, um das Eindringen von kühlen Winden zu verhindern.Im Vorraum können Sie sogar Ihr Abendessen kochen, indem Sie vollständige Sicherheitsmaßnahmen treffen.

ayamaya pop up tent

Wenn Sie während der gesamten Trekkingreise einen Zeltvorraum behalten, können Sie jedes Stück Natur genießen und gleichzeitig Sauberkeit und Hygiene bewahren, so wie Sie zu Hause bleiben.Durch Platzieren des Zeltvorraums an der Vorder- und Seite des Zeltes können Sie Schmutz, Schlamm oder nasse Kleidung leicht abwischen, bevor Sie das Zelt betreten.Darüber hinaus schützt ein Zeltvorraum Menschen bei Stürmen und Regenzeiten.

In einem Zeltvorraum gibt es oft ein Dach, aber keinen Boden, während einige eine optionale vordere Matte haben, die Benutzer unter den Vorraum legen können.Wenn Sie ein Zelt mit einer einzigen Eingangs- / Ausgangstür nehmen, wird der Vorraum dort unabhängig von seiner Gestaltung vorne platziert.

Art der Zeltvorräume

Zeltvorräume sind in zwei Ausführungen erhältlich: Vordervorraum und Seitenvorraum.In den meisten Vorräumen des Zeltes fehlt der Boden, und sie verlassen sich ausschließlich auf die Zeltstruktur, um sie hochzuhalten.

  • Vordere Vorräume

Das vordere Vestibül befindet sich direkt vor dem Haupteingang des Zeltes.Manchmal haben mehrere Zelte einen eingebauten Zeltvorraum, während es für einige die zusätzlichen Vorräume gibt, die ein Trekker trägt, insbesondere bei klimatischen Veränderungen wie Winter und Regen.Normalerweise sind die vorderen Vorräume geräumig und bieten ausreichend Stauraum, in dem Benutzer ihre sperrigen Zahnräder wie Mountainbikes platzieren können. Bei Regen fungiert das Vestibül als Veranda und hilft beim Kochen.Viele Menschen bevorzugen jedoch kein vorderes Vestibül, da es den Zugang zum Zelt behindert, insbesondere wenn eine große Ausrüstung aufbewahrt wird.Außerdem wird das vordere Vestibül der einzige Ort sein, an dem die Leute ihre nassen, schlammigen Schuhe und Zahnräder ausziehen und sich dadurch zusammenballen. 

side vestibules

  • Seitenzeltvorraum

Die seitlichen Vorräume des Zeltes befinden sich an den sekundären Eingangs- / Ausgangsauslässen des Zeltes und dienen als hervorragende Alternative zum vorderen Vorraum.Das Tragen eines seitlichen Vorraums ist äußerst hilfreich, wenn Sie Ihr Zelt mit anderen teilen müssen.Neben dem Hinzufügen eines Raums zum ursprünglichen Zelt sind die seitlichen Vorräume geräumig und können Ausrüstung und Schuhe verstauen.Im Gegensatz zum vorderen Vorraum blockiert dieser Vorraumtyp den Vordereingang nicht und erleichtert die Aufbewahrung von Gegenständen, ohne Hindernisse zu verursachen.Wenn Sie sich jedoch in einem Solozelt aufhalten, wirkt ein seitlicher Vorraum geräumiger, bietet Ihnen aber auch die Möglichkeit, in den Abendhimmel oder in stürmische Nächte zu blicken. Die seitlichen Vorräume bieten normalerweise genügend Platz, um die nassen Zahnräder und Schuhe aufzubewahren und das Zelt frei zu betreten und zu verlassen.Egal, ob Sie ein Solozelt haben oder sich einen Seitenvorraum teilen, ist ein Muss, um Ihre Trekkingreisen fortzusetzen.

Ist ein Zeltvorraum ein notwendiger Campinggegenstand?

Zeltvorräume sind kein notwendiger Campinggegenstand, aber das Tragen eines Vorraums kann die Lebensfähigkeit des Zeltes verbessern, insbesondere in schlechten Klimasituationen.Aber es hängt ganz von einer Person ab, bei der sie bereit ist, zusätzliches Gewicht zu tragen.Obwohl einige Zelte heutzutage einen eingebauten Vorraum haben, während für andere Zelte vorhanden sind, gibt es zusätzliche, die bei Bedarf verwendet werden können.

Darüber hinaus hängt es nur vom Campingziel ab, ob Sie einen Vorraum tragen oder nicht.Wenn Sie einen Ausflug an einen Ort mit hellem und sonnigem Wetter unternehmen, können Sie einen Zeltvorraum zurücklassen.In Gebieten mit häufigem Regen, Schnee oder Bergsteigen ist das Tragen eines Vorraums in der Tat unerlässlich.

Vorteile von Zeltvorraum

Vorräume, die das Konzept von Mudrooms vor dem Zelt darstellen, können für verschiedene Zwecke verwendet werden:

  • Umkleidekabine

Eine häufige Gefahr beim Campen ist das Ausziehen der nassen Kleidung in absoluter Privatsphäre.Wenn Sie ein Solozelt benutzen, brauchen Sie sich keine Sorgen um die Privatsphäre zu machen, aber um Zelte zu teilen, ist eine Umkleidekabine eine Notwendigkeit.Vorräume haben genügend Platz, damit eine Person ihre verschmutzten und nassen Kleider ausziehen kann, bevor sie schlafen geht.Es hilft auch, das Zusammenbacken anderer Camper im Zelt zu verhindern.

  • Aufbewahrung von Ausrüstung

Während des Campings besteht ein weiteres häufiges Problem darin, die Ausrüstung aufzubewahren, insbesondere in einem Zelt mit mehreren Teilen.Dies lässt Ihr Zimmer unordentlich mit vernachlässigbarem Raum für Entspannung.Um die Ausrüstung und die nassen Schuhe aufzubewahren, ist es am besten, einen Vorraum zu tragen, der geräumig ist und genügend Stauraum bietet.Dadurch wird der Zeltplatz zum Schlafen oder Gehen frei und ein Stolpern über die Zahnräder wird verhindert.

  • Winterkochen

Camping bei Minusgraden kann gefährlich sein, insbesondere wenn Sie sich auf Lagerfeuer verlassen müssen.Bei extremer Kälte ist es unmöglich, draußen zu kochen, während immer die Gefahr eines Unglücks besteht, das Ihr Zelt in Brand setzen kann.Das Tragen eines Vorraums ist also ein Raum, in dem Camper im Winter und in regnerischen Gebieten problemlos Essen kochen können.Darüber hinaus sind die Zeltvorräume gut belüftet als das Zelt;Daher ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Rauch und Kohlenmonoxid im Zelt eingeschlossen werden.

  • Haustierbereich

Es ist am besten, einen Zeltvorraum zu tragen, wenn Sie mit Ihrem schönen Haustier unterwegs sind.Diese Vorräume bieten genügend Platz, um Ihrem Haustier Schutz zu bieten, ohne andere Camper im Zelt zu stören.

ayamaya 4-6 person tent

Fazit

Zeltvorräume sind keine Notwendigkeit, können aber eine hervorragende Ergänzung für Ihre Campingreise sein.Im Falle einer unvorhergesehenen klimatischen Situation oder um den Raum von Zahnrädern und verschmutzten Schuhen zu befreien, sind Zeltvorräume unglaublich vorteilhaft.